Kategorie: Der Verein

Stellungnahme des Netzwerk diskriminierungsfreies Rheinland-Pfalz zum Hissen der Regenbogenfahne

Am 26. Juli 2022 kritisierte Thomas Gerster, der Vorsitzende des Mainzer CDU-Kreisverbandes, das Hissen der erweiterten Regenbogenflagge an öffentlichen Gebäuden, indem er auf Twitter einen Nazi-Vergleich zieht. Das Netzwerk diskriminierungsfreies Rheinland-Pfalz e.V. (NdRLP) hat hierzu eine Stellungnahme abgegeben, die der HVD RLP/Saar als Mitglied im Netzwerk unterstützt.   Stellungnahme des Netzwerk diskriminierungsfreies Rheinland-Pfalz e.V. (NdRLP) …

Weiterlesen

Humanistischer Treff in Koblenz

Sonntag, 03. Oktober 2021 · 13:00 Uhr Sander Hotel · Casinostraße 17 · 56068 Koblenz Informations- und Diskussionsthema: Strukturen im Humanistischen Verband Deutschlands (HVD).  Im HVD haben sich Einzelorganisationen, die bei aller Verschiedenartigkeit hinsichtlich ihrer Entstehung, Größe oder Schwerpunktsetzung  das Anliegen eint, einen praktischen Humanismus zu etablieren und in der Gesellschaft sichtbar zu machen. Die …

Weiterlesen

HVD Landesverband wählt neuen Vorstand

Auf der öffentlichen Mitgliederversammlung des HVD Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland wurde am 07.07.2019 ein neuer Vorstand gewählt. Mitglieder des neuen Vorstands sind bekannte Größen aber auch neue Mitglieder, die engagiert ihre Aufgaben übernehmen werden.

Weiterlesen

Über uns

Als Interessensvertretung säkularer Humanisten bietet er Bildungs- und Kulturangebote an, konkrete Lebenshilfe in sozialen Einrichtungen und eine weltliche Feierpraxis.

Weiterlesen

Der Vorstand

Namensliste der Vereinsvorstände

Weiterlesen

Humanistisches Selbstverständnis

Das Humanistische Selbstverständnis dient der Selbstvergewisserung des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) als Organisation in seiner jetzigen Phase der Entwicklung. Es soll dazu einladen, sich über Voraussetzungen, Grenzen und Perspektiven des organisierten Humanismus neue Gedanken zu machen.

Weiterlesen

Humanismus leben

»Wenn uns die Menschen nicht als tätige Humanisten erleben, können sie unsere Weltanschauung gar nicht erfahren.«
(Horst Groschopp, Bundesvorsitzender des Humanistischen Verbandes Deutschlands 2003)

Weiterlesen

Mehr lesen